Day 136: Micro-Gains-Update +0,01 GBP & Fail

Und wieder 1 pence gefunden. Auf dem Boden vor ein paar Geldautomaten an der Uni. Wird wohl jemandem beim Geld abheben aus dem Portemonne gefallen sein.

 

Ansonsten hat mich letzte Woche u.a. eine Kehlkopfentzündung komplett aus dem Spiel genommen.

 

Halloween war hauptsächlich seltsam eingefärbte Süßigkeiten, Backwaren und Getränke und lauter Fancy Dress Parties in allen möglichen Nightclubs und sonstigen Locations. Ansonsten nicht sonderlich viel.

Dafür haben sie am 5. November mit der Bonfire Night quasi ein zweites Silvester.

Von beidem habe ich aber leider nicht viel mitbekommen. Nach 6 Tagen Antibiotika kann ich zumindest zeitweise wieder halbwegs sprechen. Momentan nehm ich wohl wirklich alles mit was hier gerade an Viren und Bakterien rumfliegt.

 

Dem ganzen ist auch meine kleine Vor-Halloween Reihe hier im Blog zum Opfer gefallen.  Der nächste Artikel liegt hier auch mindestens genau so lange halb fertig rum. Ich weiß, zum schreiben braucht man keine Stimme, so wirklich weiter gekommen bin ich aber leider auch nicht.

 

Fail:

Und dann noch mein ganz persönlicher Fehlschlag. WordPress hatte mir leider den Affiliate-Link zu Clickworker zerlegt, indem es den Link den ich eingefügt hab in HTML-Code umwandelte.

So wurde bei einem Klick auf den Link z.B. aus einem & ein & was von Clickworker leider natürlich nicht erkannt wurde. Somit ist mir leider der Werberbonus für jeden der sich bis etwa zur späten zweiten Oktoberhälfte dort angemeldet hat flöten gegangen. Schöne Scheiße.

 

Inzwischen ist der Fehler behoben, passt bloß auf das euch nicht das gleiche passiert.

flattr this!

Day 116: Micro-Gains-Update +0,03 GBP

Found another 3 pences. This time on the floor in a university building near a litter bin.

Brits certainly got to much money as they keep on throwing it around everywhere. ;)

 

My cold is finally getting better and I try to keep at least one day at the weekend free for all the things that accumulated over the past weeks like writing, updating the software/plugins and all the other stuff which needs to be done regularly.

 

And I finally got my first non-spam blog comment.

Let’s welcome another contender “Oneg” in the 1000er challenge.
I’ll set up a link to his blog when doing the updating stuff.

And keep on commenting.

That’s highly encouraging to write more, you know.

 

PS: I also had a big fail in my attemps of earning money as a referrer which certainly cost me some money. Thanks to fuc*ingWordpress.

I’ll tell you what happened in one of the next times.

flattr this!

Day 111: Micro-Gains-Update +0,01 GBP

Okay, I certainly need to say sorry, as I promised you a teaser soon.
As everyone around is sneezing and coughing I managed to catch that damn cold too.
Everything takes longer then expected as I’m also a bit busy with organisatorial stuff, mainly collecting and filling in paperwork I have to send back to Germany.
So writing for the challenge sadly got the least priority at the moment.

Anyway I found anouther 1 pence piece at the Metro escalators on my way back home from university

flattr this!

Day 103: Micro-Gains-Update

I know, again not what you’re all waiting for. But it’s just to much to do to write a proper article. Probably there’ll be more then just one as the topic is to huge. A first teaser will be out soon.

But anyway. I found again a 5p coin on my way back home from last night. There I’am now with already 10 pences for no work or anything else.

 

By the way I’m going to write in English for some time.

flattr this!