Tag 79: Up, up in the air … +45 Euro

Was lange wärt wird endlich … ausbezahlt.

Da ich mein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland über einen Cashback Affiliate eröffnet habe, komme ich nicht nur in den Genuss der 30 Euro Startguthaben direkt von der Bank.

Nein, erfreulicherweise werden mir auch noch 45 Euro von der Werberprämie überwiesen. Read the rest of this entry »

flattr this!

Tag 66: Fast Verdoppelt

Mein Geld vermehrt sich schon fast von selbst.

Heute wurden meinem Tagesgeldkonto auf alle Fälle schon mal neben meiner eigenen Einlage, 30€ Startguthaben gutgeschrieben.

 

Bei 36,85€ bisherigem Guthaben eine beachtliche Rendite von 81,4%, in bisher erst einem Monat.

Das wird, fürchte ich, nur schwer zu toppen sein. Noch dazu fürs quasi Nichtstun.

 

Der aktuelle Kontostand liegt damit bei 66,85€.

flattr this!

Rückblick – Woche 4 …

… aber doch noch lange keine Million.

Gleich zu Beginn der Woche kam mal wieder etwas Geld aus Pfandflaschen rein.

 

Außerdem wurde ich von der Schnelligkeit der Bank of Scotland bei der Eröffnung meines neuen Tagesgeldkontos verblüfft.

 

Nicht einmal eine Woche vom PostIdent Verfahren bei der örtlichen Post-(Pseudo)-Filiale, bis das Konto eingerichtet und aktiviert war.

Viel gebracht hat es bisher leider noch nicht, nur 18ct aus der Verifizierung des Referenzkontos. Und die Möglichkeit, dass sich mein Geld bald selbst vermehrt, bei 2,5%, beachtlich bei Tagesgeld und der aktuellen Marktlage.

Die kommende Woche wandern meine bisherigen Einnahmen auf alle Fälle dort hin. Vorher wird aber noch ein aktuelles Bild des kleinen Geldhäufchens gemacht.

 

Edit: Und die 18cent sind leider wieder futsch. :(

 

flattr this!

Tag 28: Aktivierung Tagesgeldkonto

Das die bei der Bank of Scotland wohl sehr fix bei der Eröffnung eines Kontos sind, ließ sich aus einigen Rezensionen schon heraus lesen. Das er mit dem Tagesgeldkonto so schnell was wird habe ich aber trotzdem nicht erwartet.

Gleich am Montag war ich mit den Unterlagen der Bank of Scotland zur Post gelatscht um per PostIdent-Verfahren meinen Antrag zu vervollständigen.

 

Eigentlich hatte ich mit min 2-3 Wochen Wartezeit gerechnet.

 

Aber schon Donnerstag kam auf meinem Konto ein Cent-Betrag zur Verifizierung meiner Daten an. Freitag früh fand sich in meinem Posteingang dann auch eine Email mit der Anleitung zur Aktivierung des Kontos.

Per mTAN-Verfahren übers Handy, vorher von mir gewähltem Zugangsnamen und unter der Angabe des Betrags zwischen 0,01 und 0,99 Euro zur Bestätigung des Referenzkontos, war mein neues Tagesgeldkonto innerhalb einer viertel Stunde aktiviert.

 

Die Verzinsung ist aktuell mit 2,5% sehr gut, da Read the rest of this entry »

flattr this!