In eigener Sache: Viren Warnung / virus warning

Leider hat es irgendein Idiot geschafft meinen Webspace zu hacken und dort Unfug zu treiben, bzw. irgendeine Schwachstelle in einer alten WordPress-Installation aus zu nutzen.

 

Das ganze fand wohl am 4. Januar statt. Dabei wurden auf mehreren Seiten des Blogs bösartige Skripte implementiert. Und Viagra, etc. Werbung.

Leider habe ich es im post-Weihnachtsstress nicht sofort bemerkt und auch das Neuaufsetzen, etc. des Blogs hat etwas länger gedauert. Inzwischen läuft wieder wie gehabt und die Seite wird wieder vernünftig angezeigt.

 

Also, wer auch immer zwischen dem 4. und 20. Januar auf unserer Seite war, sollte falls noch nicht routinemäßig geschehen, einen gründlichen Virenscan durchlaufen lassen.

 

 

For the English readers:

To make it quick, we got hacked and got some bad code injected on January 4th. Now everything is fine again but whoever visited us between the 4th and 20th of January is adviced to run a virus scan.

 

flattr this!

T-4: Halloween Feeling

Ich sitze hier in England, das Wetter ist eigentlich super für Halloween und typisch für England. Sprich, Regen, neblig und kühl, so dass man eigentlich gar nicht raus will.

Leider will echtes Halloween Schauer-Feeling (noch) nicht aufkommen. Da abgesehen von der ganzen Werbung für angeblich schaurig aussehende, aber sicherlich schaurig schmeckende Süßigkeiten, und lauter Flyern für Halloween-Feiern in irgendwelchen Clubs, leider nicht viel von der Nacht der Geister zu merken ist. :(

 

Daher läuft hier heute schon den ganzen Abend Fever Ray – The Wolf .

flattr this!

T-5: Fünf Tage bis Halloween

Hat nichts mit der Challenge, Geld verdienen oder irgendeinem anderen einigermaßen sinnvollen Inhalt des Blogs zu tun.

Es sind einfach nur noch 5 Tage bis zum 31.10.2011 und ich bin ein furchtbarer Halloween Fan.

 

Und um mir und euch die Zeit etwas zu vertreiben, gibt’s mal ein Netzfundstückchen.

Gratis von The BossHoss – My Way, aus ihrem bald erscheinenden Album. Eigentlich für Newsletter Abonnenten, kann es momentan hier runter geladen werden.

Super Truppe und haben noch einiges mehr in petto.

 

flattr this!

Google+ Einladungen

Ich bin drin, ihr noch nicht? Aktuell ist die offizielle Einlade-Funktion von Google+ anscheinend noch deaktiviert, doch mit einem kleinen Workaround lässt sich das umgehen.

Wer eine Einladung zu Google+ möchte macht bitte folgendes:

  1. Schreibe einen Kommentar unter diesen Artikel
  2. Vergesst dabei eure eMail-Adresse nicht (Die Angabe im eMail-Feld des Kontaktformulars sollte ausreichen)
  3. Gebt dem Blog ein Google +1 (rechts oben in der Sidebar).

Momentan ist man mit einer Einladung aber leider noch nicht automatisch drin bei Google+. Häufig heißt es:

Sie haben bereits eine Einladung bekommen?
Zurzeit sind unsere Kapazitäten ausgelastet. Bitte versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

Eine Beschreibung wie man eventuell/wahrscheinlich die Chance sich mit einer Einladung bei GooglePlus auch anmelden zu können erhöht und eine Umfrage “Wann?” und “Womit” es bei euch geklappt hat folgt in Kürze.

 

PS: Euer Kommentar erscheinen nicht sofort, diese werden moderiert und dann freigeschaltet.

flattr this!